© 2018 adconsultas astrid braungart  * Impressum

PHILOSOPHIE & ETHIK

Unseren Kunden und Klienten bringen wir Wertschätzung für Ihre Situation, Zielvorstellung, Leistungen und Herausforderungen entgegen und begegnen Ihnen mit Respekt und Achtung.
 
Vertrauen und Diskretion sind dabei die Grundlage unserer Arbeit.
 
Wir orientieren uns in unserer Arbeit an den ethischen Richtlinien des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V..
 
Selbstbestimmung, Selbstwirksamkeit, Transparenz und Unabhängigkeit (insbesondere von Institutionen, Organisationen oder Methoden, die nicht dem in unserem Grundgesetz verankerten Schutz der Menschenwürde entsprechen) formen unsere Arbeit.
KUNDENNUTZEN

 

Natürlich möchten auch wir Geld verdienen – wir sind ein wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen. Aber der Mensch und der Kundennutzen stehen bei uns immer im Vordergrund.

 

Wir möchten Ihr Partner sein und Sie darin unterstützen, Ihren Weg zu gehen und Ihre Ziele zu erreichen.

 

LÖSUNGEN & KONSEQUENZEN
 

Die zunächst einfachste und schnellste Lösung muss nicht immer die Beste sein. Uns ist es deshalb wichtig, nicht jede Lösung sofort anzunehmen, sondern gemeinsam mit unseren Klienten die Gründe für die Entscheidung zu hinterfragen.

 

Jede Aktion erzeugt eine Reaktion – jede Handlung hat Konsequenzen.

Auch die von Coaches, Beratern und Trainern. In einer immer komplexer werdenden Welt mit immer anspruchsvolleren Systemen und Organisationen ist es nicht immer einfach, alle Konsequenzen vorherzusehen.

 

Wir betrachten es als unsere Pflicht, unsere Handlungen und unser Wirken ebenso wie das unserer Kunden und Klienten stets zu beobachten, in Frage zu stellen und nach Verbesserungen zu streben.

NEUTRALITÄT & DISKRETION

 

Natürlich hat jeder von uns seine eigenen Wertevorstellungen. Als Coach und Berater sehen wir uns aber der Neutralität verpflichtet und versuchen immer nach dem Credo zu handeln:

„Das Beste für unseren Kunden“.

 

Diskretion ist für uns Ehrensache – auch im Dreiecksverhältnis Unternehmen – Klient – Coach.


Persönliche Weiterbildung und Supervision gehört für uns selbstverständlich zu unserer Arbeit. Aufträge, die uns persönlich oder fachlich überfordern, lehnen wir ab. Gegebenenfalls leiten wir dann unseren Klienten an einen für dieses Thema passenderen Kollegen weiter.

 

DER MENSCH
 

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt unseres Handelns und Wirkens.